Was tun bei einem Versöhnungswunsch

Mit seiner Liebe schenkt Gott Vergebung

Wir versuchen, Jesus Christus nachzufolgen und uns an ihm zu orientieren. Wir alle machen aber die Erfahrung, dass das nicht immer gelingt, dass wir unserem christlichen Anspruch nicht gerecht werden. Gott weiss um unser Bemühen und unser Scheitern. In seiner Liebe schenkt er uns im Sakrament der Versöhnung die Vergebung unseres Versagens und die Möglichkeit, neu mit ihm anzufangen.


Wenn Sie ein persönliches Beichtgespräch wünschen, nehmen Sie Kontakt mit Pfarrer Daniel Krieg auf.
Vor Weihnachten und Ostern finden Versöhnungsfeiern statt. Deren Daten entnehmen Sie aus dem Jahresprogramm.
Um Kinder mit dem Sakrament der Versöhnung vertraut zu machen, findet im Religionsunterricht der dritten/vierten Klasse eine entsprechende Einführung in der Form eines Versöhnungsweges statt.
 

Kontakt:
Daniel Krieg
Tel: 041 874 70 44
Mail: daniel.krieg(at)kg-altdorf.ch