Friedhofsverwaltung

Friedhofsdokumente

Bepflanzung

Die Bepflanzung der Gräber wird durch die Angehörigen organisiert. Die Kirchgemeinde übernimmt keine Grabpflege.

Grabaufhebung

 

Bei der Grabaufhebung werden die Angehörigen schriftlich informiert. Die Aufhebung wird durch die Kirchgemeinde oder die Angehörigen vorgenommen.
       
 
 

Grabarten


Familiengrab: Laufzeit 45 Jahre
Einzelurnengrab: Laufzeit 20 Jahre
Urnenhain: Laufzeit 15 Jahre  (es darf keine Bepflanzung angebracht werden)
Gemeinschaftsgrab: Laufzeit 10 Jahre  (es darf keine Bepflanzung angebracht werden)
Einzelerdbestattungsgrab: Laufzeit 20 Jahre
Doppelerdbestattungsgrab: Laufzeit 45 Jahre