Kapelle Unterheiligkreuz samstags geöffnet

ab 17. Oktober

Letztes Jahr wurde die Kapelle St. Sebastian zum Unteren Heilig Kreuz renoviert. So erstrahlt sie nun in neuem Glanz mitten auf dem Spitalplatz. Bisher war die Kapelle stets geschlossen, nur wenn unsere italienischsprachigen Mitchristinnen und Mitchristen am Samstagabend um 18 Uhr die Eucharistie feierten, war sie zugänglich. 
Ab und an äusserten Kirchenbürgerinnen und –bürger, dass es nach der gelungenen Renovation schade sei, nicht auch den Innenraum einmal besichtigen zu können.
Daher hat der Kirchenrat beschlossen, die Kapelle Unterheiligkreuz jeweils samstags tagsüber zu öffnen. Erstmals wird dies am 17. Oktober der Fall sein. Nutzen Sie die Gelegenheit. Falls Sie gelegentlich eine Führung wünschen, können Sie sich beim Pfarreisekretariat melden.