Familiengottesdienst mit dem Samichlaus in St. Martin

28. November

In diesem Jahr ist vieles anders. Umso schöner, wenn gewisse Dinge, wenn auch in etwas abgeänderter Form, bleiben. So freuen wir uns am Samstag, 28. November um 16.30 Uhr in der Kirche St. Martin einen Familiengottesdienst mit dem Samichlaus zu feiern. Leider gilt auch hier die aktuell vorgeschriebene Beschränkung von 30 Personen. Familien, die mitfeiern möchten, melden sich telefonisch beim Pfarreisekretariat an (041 874 70 44) . 
Der Gottesdienst wird per Livestream übertragen. So kann die Geschichte, eine Laterne für den Nikolaus sowie der Einzug des Samichlaus in die Kirche auch von zu Hause aus, auf der Homepage der Kirchgemeinde Altdorf mitverfolgt werden. Die Vorbereitungsgruppe freut sich, mit dem Samichlaus und den Schmutzlis auf diese Weise etwas Freude und vorweihnächtliche Stimmung zu verbreiten.